Dinner for 48!

by Leon Vieker

Wie bereits in den Jahren zuvor sponserte uns die ZF Friedrichshafen AG auch dieses Jahr einen Teamentwicklungsworkshop. Mit insgesamt 46 Teammitgliedern und zwei Betreuern der ZF trafen wir uns mittwochnachmittags am Dümmer.

 

 

Zu Beginn gab es eine kurze Präsentation der ZF über ihr Ausbildungsprogramm und die Sponsoringleistungen. Im Anschluss daran ging es schon direkt los mit den Teambuilding - Maßnahmen. Die Aufgabenstellung war simpel, die Umsetzung dafür umso trickreicher. Innerhalb von zwei Stunden sollte ein Drei - Gänge - Menü mit Abendprogramm zusammengestellt werden.

Nicht zu vergessen war dabei der Cost - Report. Die Gesamtausgaben sollten natürlich auch im Überblick behalten werden. Was zu Beginn des Abends nahezu unmöglich klang, wurde erstaunlicherweise doch erreicht. Am

Ende des Abends wartete als Vorspeise ein kleiner grüner Salat, zur Hauptspeise Schweinemedaillons mit Rosmarinkartoffeln und Spaghetti sowie als Nachspeise Schoko und Vanillepudding mit Obstsalat auf uns. Mit drei lustigen Programmeinlagen rund um das Thema „Racing Team“ hatten alle einen voll und ganz gelungenen Abend gezaubert.

 

Am nächsten Morgen ging es dann direkt weiter mit den Teambuilding - Maßnahmen. Wir starteten mit einer Runde Frühsport, um fit zu werden. Anschließend kamen wir alle zusammen, um gegenseitig ein Feedback zum vergangenen Abend zu geben. Auch die Betreuer der ZF waren ebenfalls sehr begeistert von unserer Teamfähigkeit, die lediglich im Punkt Sauberkeit noch ausgeweitet werden könnten. So war es uns möglich 837 von 1.000 möglichen Punkten in der Bewertung zu erlangen.

 

Positiv gestärkt von diesem Workshop geht es nun für das gesamte Team weiter mit den Vorbereitungen für die Saison.