News August 2020

by Judith Meyer

Formula Student Online

In diesem Monat wären wir als Team von Deefholt Dynamics gemeinsam auf die Formula Student Events gefahren, um dort unseren Rennwagen auf Herz und Nieren prüfen zu las-sen, mit den anderen Teams in Kontakt zu treten und weitere Erfahrungen im Wettbewerb zu sammeln. Allerdings ist dieses aufgrund der aktuellen Corona-Ausbreitung nicht möglich. Dennoch aber haben sich die Veranstalter von Formula Student East und Netherlands eine Alternative überlegt: Formula Student Online. Uns wurde die Möglichkeit gegeben virtuell an einem Event teilzunehmen. Hierbei gab es sowohl statische als auch dynamische Disziplinen. Unter anderem wurden wir von ZF mit einem Rennsimulator ausgestattet, um an den Endurance- und Autocross-Rennen teilnehmen zu können.
Hierbei konnten wir Platz 13 von insgesamt 16 Teams erreichen und viele Erfahrungen im Bereich des virtuellen Fahrens sammeln. Neben diesen dynamischen Disziplinen gab es allerdings auch statische Disziplinen, wie die Vorstellung des Businessplans und des EDE. Bei dem EDE konnte das Team mit 255,9 von 500 Punkten den 19. Platz von insgesamt 21 Teilnehmern belegen. Unsere Baugruppe „Businessplan“ dagegen belegte mit 190,6 von insgesamt 250 Punkten den Platz 14 von den 21 möglichen.
Wir als Team von Deefholt Dynamics sind mit den Ergebnissen insgesamt sehr zufrieden. Zumal wir im Vergleich zu den anderen Teilnehmern eher eine kleine Universität sind mit begrenzten technischen und finanziellen Möglichkeiten.

Trotz der vielen Vorschriften und der geringen Möglichkeiten, sich persönlich zu treffen, hat das gesamte Team im Rahmen seiner Möglichkeiten das Beste aus dem Event gemacht.